Browsing the " KW Fahrwerk "

Leistung kann so schön sein: 632 PS im M4

Leistung kann so schön sein: 632 PS im M4

Dieser alpinweiße M4 sieht doch mit seinem KW Gewindefahrwerk Variante 3 einfach allererste Sahne aus? Neben dem Gewindefahrwerk hat der BMW aus Florida, aber noch viel mehr zu bieten. Erwacht beispielsweise der S55B30 BiTurbo-Reihensechszylinder zum Leben, meldet sich die montierte ...

Mehr

Berg: Steiner Motorsport fährt beim Saisonauftakt aufs Podium!

Berg: Steiner Motorsport fährt beim Saisonauftakt aufs Podium!

Wenn die Tage wieder länger werden und der Schnee geschmolzen ist, startet auch wieder die Bergrennen-Saison. Der langjährige KW Competition Fahrer und “Berg-Athlet” Marcel Steiner aus der Schweiz hat bei seinem ersten Renneinsatz mit dem LobArt-Mugen beim Rechbergrenn auf den ...

Mehr

Kleider machen Leute, “Felgen und KW machen Autos” …

Kleider machen Leute, “Felgen und KW machen Autos” …

Kleider machen Leute und ein Satz schicker Felgen kombiniert mit einer ansprechenden Tieferlegung machen Autos. Handelt es sich bei dem Fahrzeug noch um einen Mercedes-Benz C63 AMG (W204) dann ist es doch einfach nur perfekt? Klar, der W204 hat schon ein ...

Mehr

24h-Qualifikationsrennen 2018: Nachschau 24h-Vorbereitung

24h-Qualifikationsrennen 2018: Nachschau 24h-Vorbereitung

Auch im Vorbreitungsrennen zum ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring, dem sechs Stunden langen 24h-Qualifikationsrennen, ging es im BMW M235i Racing Cup zur Sache. Bereits ab Werk ist der BMW-Kundenmotorsportrennwagen mit KW Competition Dämpfern ausgerüstet und alle Teams treten mit denselben technischen ...

Mehr

DMV NES 500: Auftaktsieg 2018 geht in die Niederlande

DMV NES 500: Auftaktsieg 2018 geht in die Niederlande

Der Auftaktsieg der von KW unterstützten DMV NES 500 in Spa-Francorchamps ging in die Niederlande. Das Team Munckhof/Bedorf/Poland siegte im KK-BMW M4 GTR vor Vodder/Henriksen (Ginetta G55 3,5) und Drasal/Biederbick/Richter/Vincentz (Porsche Cayman GT4 MR). Wenn nach knapp über vier Stunden ...

Mehr

VLN: Gute Performance in den Markenpokalen

VLN: Gute Performance in den Markenpokalen

Mit einer herzerfrischenden Fahrweise fuhr sich Tristan Viidas in die Herzen der rund 15.000 Fans. Der 21Jährige Este absolvierte die Vier-Stunden- Distanz allein am Steuer des Gerri-BMW M235i und wurde in der gleichnamigen und mit 19 Fahrzeugen stark besetzten Klasse mit dem zweiten ...

Mehr

VLN: Ausfall im zweiten Rennen durch Getriebeschaden

VLN: Ausfall im zweiten Rennen durch Getriebeschaden

Im ersten VLN-Rennen hatte Claudius Karch mit seinem Porsche Cayman GT4 CS vom Schmickler Performance einen heftigen Unfall. Ausgangs der Fuchsröhre war er etwas zu schnell und konnte den Einschlag in die Leitplanken nicht vermeiden. Beim zweiten VLN-Lauf sollte alles viel ...

Mehr

VLN: Doppelpodium für Mühlner Motorsport

VLN: Doppelpodium für Mühlner Motorsport

Wie in so vielen internationalen Markenpokalen sind auch alle Porsche Cayman GT4 mit KW Competition Rennsportfahrwerken ausgerüstet und den zweiten Wertungslauf der Cayman GT4 Trophy by Manthey-Racing hat Mühlner-Motorsport gewonnen. Platz zwei holten wie schon beim Saisonauftakt Daniel Bohr, Fabio ...

Mehr

VLN: Rang fünf für Manthey-Racing beim zweiten Saisonlauf

VLN: Rang fünf für Manthey-Racing beim zweiten Saisonlauf

Manthey-Racing beendete das zweite Saisonrennen der VLN auf Gesamtrang fünf. Schlussfahrer Frédéric Makowiecki überquerte nach 27 Runden den Zielstrich im Porsche 911 GT3 R mit der Startnummer 912. Der Franzose besetzte beim 43. DMV Vier-Stunden-Rennen ein Auto mit Landsmann Patrick ...

Mehr