50 Jahre BMW M – Zeit, dass wir das KW V3 für den BMW M3 (G80) und BMW M4 (G82) launchen!

BMW M3 (G80) mit Heckantrieb, BBS Leichtmetallrädern und einem KW V3 Gewindefahrwerk.
Mit einem KW Gewindefahrwerk sieht die BMW M3 (G80) noch viel schicker aus

Jetzt ist es amtlich: die Entwicklung unseres in der Druck- und Zugstufe separat einstellbaren KW V3 Gewindefahrwerks für alle BMW M3 (G80) und BMW M4 (G82) mit klassischem BMW-Heckantrieb ist abgeschlossen. Ab sofort gibt es das KW V3 bei unseren Fachhandelspartnern und bei uns.

Aber bereits im Sommer 2021 hatten wir für den G80 und G82 das KW V4 alias KW Variante 4 Gewindefahrwerk mit Teilegutachten weltweit eingeführt. Damals nur für die BMW M3- und BMW M4-Modelle mit Heckantrieb. Seit Ende März 2022 ist die KW V4 auch für die xDrive-Varianten lieferbar. Mehr zur V4 im M4 und M3 lest ihr natürlich auch hier auf dem KW automotive Blog; aber jetzt endlich zur KW V3.

KW V3 – das Gewindefahrwerk für jede Straßenlage

Das KW V3 Gewindefahrwerk hat sich seit seiner Markteinführung zur meistverkauften Anwendung des Fahrwerkherstellers KW automotive entwickelt.
Das KW V3 ist separat in der Druck- und Zugstufe einstellbar

Bei der Frage nach dem richtigen Fahrwerk, stellt sich immer die Frage, welches man sich denn nun eigentlich kaufen sollte. Wer ausschließlich im Alltag fährt, kein adaptives Serienfahrwerk hat, von Rennstrecken sowie Trackdays einen großen Bogen macht und nach einer stilvollen Tieferlegung sucht, greift einfach zum KW V3.

Da macht ein automobilbegeisterter Mensch einfach nichts verkehrt – egal, ob für ein klassisches Auto oder für ein aktuelles Modell wie etwa dem BMW M3 (G80) oder BMW M4 (G82).

Für die BMW M3 (G80) Limousine und das BMW M4 (G82) Coupé entwickelt der Fahrwerkhersteller KW automotive verstärkt einstellbare Gewindefahrwerke.

Über die aktuelle Generation des BMW M3 und BMW M4 wurde schon viel geschrieben und an dem einen oder anderen “Social-Media-Stammtisch” noch mehr über das Design palavert. Leider fiel dabei meist unter den (Stamm)Tisch, dass die seit dem Frühjahr 2021 erhältlichen M3 und M4 der G8x-Baureihe erneut den fahrdynamischen Maßstab in ihrer Klasse legten.

Ob als Limousine oder als Coupé, der aktuelle “M” ist einfach ein echter BMW M und macht Lust auf mehr. Mit unserem KW V3 Gewindefahrwerk können nun alle BMW M-Enthusiasten ihren G80 und G82 auf der Straße richtig entfesseln.

Das KW V3 vermittelt in der M3 Limousine und dem M4 Coupé ein viel sicheres Fahrgefühl und das typische Übersteuern moderner Fahrzeuge wird deutlich neutraler und einfacher zu beherrschen.

Zum Wesentlichen für Stance-Fans: Mit dem KW V3 Gewindefahrwerk können die BMW M3 Limousine (G80) und auch das BMW M4 Coupé (G82) stufenlos tiefer gelegt werden. Im Rahmen des Teilegutachtens liegt dabei der Spielraum an der Vorderachse bei 20 bis 35 Millimeter und an der Hinterachse bei 15 bis 30 Millimeter bei den Modellen mit klassischem BMW-Heckantrieb. Für die BMW M3 und BMW M4 mit xDrive-Antrieb ist das KW V3 noch nicht lieferbar.

An unserem BMW M3 Fotomodell werden übrigens die Radhäuser mit schicken BBS Leichtmetallrädern in 21 Zoll von TVW Car Design ausgefüllt.

Ab Werk sind moderne Autos nämlich um “ganze Stockwerke” tiefer, als beispielsweise ein BMW M3 (E30) von 1986 und viele glauben, dass eine Tieferlegung von 30 Millimetern nicht die Rede wert seien. Wie viel eine Tieferlegung von 35 bzw. 30 Millimeter heutzutage tatsächlich sind, zeigt allein dieses Bild. An unserem BMW M3 Fotomodell werden übrigens die Radhäuser mit schicken BBS Leichtmetallrädern in 21 Zoll von TVW Car Design ausgefüllt.

Seit Jahren ist unser KW V3 Gewindefahrwerk auch unter dem alten Namen KW Variante 3 dafür bekannt, dass es vom Preis-Leistungs-Verhältnis einfach unschlagbar ist. In gewisser Weise ist es auch der Pate des bei BMW optional erhältlichen BMW M Performance Fahrwerks.

Bei allen KW Fahrwerken aus der „Street Performance“-Produktkategorie ist das Dämpfer-Grundsetup immer so straff wie nötig und so komfortabel wie möglich ausgelegt und wird bei der Fertigung fahrzeugspezifisch voreingestellt.

Es verleiht jedem Auto ein perfektes Fahrverhalten bereits in seinem Dämpfer-Grundsetup und als großes Extra sogar noch die Möglichkeit, die Fahrdynamik, das Handling und selbst beim Abrollkomfort selbst Hand anzulegen.

Und das Hand anlegen bei einem KW V3 Gewindefahrwerk für den BMW M3 (G80) und BMW M4 (G82) ist dabei nicht einmal so schwer. Jedem unserer einstellbaren Gewindefahrwerke liegt auch immer eine Einstellanleitung bei, die euch hilft das Fahrwerk einzustellen; falls ihr ein eigenes Setup herausfahren wollt.

Wer mit seinem BMW M mit KW V3 Gewindefahrwerk noch sportlicher fahren möchte, kann mit wenigen Handgriffen das voreingestellte Setup seines KW V3 anpassen.

Aber wie bei all unsere KW Fahrwerke ist auch das KW V3 bereits mit einem von uns in aufwendigen Fahrversuchen ermittelten fahrzeugspezifischen Setup voreingestellt.

Ab sofort ist das KW V3 auch für die BMW M3 (G80) Limousine und das BMW M4 (G82) Coupé erhältlich. Im Rahmen des Teilegutachtens liegt der einstellbare Tieferlegungsbereich des KW V3 Gewindefahrwerks an der Vorderachse bei 20 bis 35 Millimetern und an der Hinterachse bei 15 bis 30 Millimetern.

Ihr müsst sozusagen beim Fahrwerkeinbau nichts an der Druck- oder Zugstufe einstellen. Falls ihr dennoch etwas am Setup etwas ändern wollt, habt ihr zwölf Klickstufen für die Druckstufe und die Zugstufe könnt ihr mit 16 Klicks im Setup anpassen.

Bei modernen Fahrzeugen wie beim BMW M4 (G80) und BMW M4 (G82) kommt ihr auch ohne große Schwierigkeiten an die Einstellrädchen für die Druckstufe und Zugstufe.

Wer mit seinem BMW M mit KW V3 Gewindefahrwerk noch sportlicher fahren möchte, kann mit wenigen Handgriffen das voreingestellte Setup seines KW V3 anpassen.
Das KW V3 fertigen wir an unserem Hauptsitz in Fichtenberg aus Edelstahl

Manchmal kann es aber sein, dass ihr im Motorraum für das Einstellen der Zugstufe verschiedene Abdeckungen demontieren müsst, um das Zugstufeneinstellrädchen in die Kolbenstange einstecken zu können.

Aus diesem Grund gibt es bei KW auch verschiedene “Zugstufen-Verlängerungswellen”, die auch für die aktuellen BMW M Modelle bald erhältlich sein werden.

So fährt ein BMW M3 mit einem KW V3

Für jeden Anspruch das richtige Fahrwerk ist bei uns weit mehr als ein schöner Claim, sondern beschreibt unser breit gefächertes Lieferprogramm einfach perfekt. Ihr wollt auf der Straße sportlich unterwegs sein, dann greift zu unseren Fahrwerklösungen aus dem "Street Comfort"-Programm (KW Street Comfort, KW Gewindefedern, KW HLS, KW V3 Leveling) oder "Street Performance"-Programm (KW V1, KW V2, KW V3, KW V4, V5, DDC) - dann kann im Alltag nichts falsch laufen.
Wird der Ventilquerschnitt der Zugstufe geschlossen, wird das Handling in der BMW M3 Limousine und im BMW M4 Coupé noch direkter, wodurch sich die Aufbauschwingungen der Karosserie deutlich reduzieren.

Mit unserem KW V3 Gewindefahrwerk fährt ein aktueller BMW M3 und auch BMW M4 einfach wie auf Schienen. Selbst auf Landstraßen lässt sich ein G80 mit unserem V3 spielerisch dirigieren. Der BMW M lenkt direkt ein, so wie eben ein sportliches Auto lenken soll.

Bevor ihr Euch aber fragt, ob man sein KW Gewindefahrwerk eigentlich nach dem Einbauen abstimmen muss, könnt ihr beruhigt sein. All unsere Fahrwerke verfügen über ein fahrzeugspezifisches Grundsetup - selbst bei unseren KW Klassik-Anwendungen!
Höhere Druckstufenkräfte an der Vorderachse sorgen unter anderem für eine noch direktere Lenkung und an der Hinterachse wirken höhere Druckstufenkräfte dem Übersteuern entgegen.

Unser Gewindefahrwerk sorgt dabei auf jedem Meter für Traktion und dämpft die typischen Unebenheiten auf Landstraßen sauber weg. Ein Traum. Wer ein wenig das vor eingestellte Grundsetup ein bisschen spitzer eingestellt hat, muss sich dank der im KW V3 genutzten Mehrventiltechnologie keine große Sorgen um den Fahrkomfort machen.

Bei schlagartigem Einfedern wie dem Überfahren von Bodenwellen lässt die vorkonfigurierte Highspeed-Druckstufendämpfung ein schnelles Einfedern zu und es wird unterbunden, dass der Reifen an Grip verliert.

Aber auch das Zugstufenventil ist wie das Druckstufenventil mit einem Highspeed- und Lowspeed-Ventil aufgebaut. Einstellbar sind am V3 dann die Lowspeed-Kräfte und eine typische Lowspeed-Anregung sind beispielsweise Lenkbewegungen.

Auftragsbezogene Fertigung wie bei jedem KW Gewindefahrwerk

Eine weitere Besonderheit bei unseren Fahrwerken ist, dass wir im Grunde immer erst nach einem Bestelleingang mit der auftragsbezogenen Produktion eines KW Gewindefahrwerks beginnen. Dabei sind wir so flexibel und breit aufgestellt, dass uns die Losgröße eins keine Schwierigkeiten macht.

Allein in unserer mechanischen Verarbeitung sind wir dabei so schnell, dass wir einen Großteil der Komponenten (Dämpferrohre, Federbeine, Dämpfergehäuse und Befestigungselemente) innerhalb eines Tages direkt in Fichtenberg anfertigen können.

Von Fichtenberg in die weite Welt: All unsere KW Gewindefahrwerke bauen wir im Schwäbischen Wald und versenden sie zu unseren Kunden.

Im Großen und Ganzen geht ein KW Gewindefahrwerk anschließend nach fünf bis zehn Arbeitstagen auf seine Reise zu eurem KW Fachhandelspartner oder direkt zu euch nach Hause…

Ein schon etwas in die Jahre gekommenes aber dennoch sehenswertes KW V3 Video

Wir haben für euch ein altes KW V3 Video ausgegraben, dass bereits schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Es gibt euch einen schönen Überblick, wie wir damals für euch die KW Gewindefahrwerke nach Bestelleingang anfertigten.

Alle KW Gewindefahrwerke werden direkt in Fichtenberg gefertigt.

Wer von euch ein wenig mehr hinter die Kulissen bei uns sehen will, klickt einfach auf das obige Bild. Dort seht ihr, wie wir es geschafft haben unsere Fertigungsprozesse dramatisch zu beschleunigen.

Über die Händlersuche auf der KW Homepage ist schnell ein kompetenter KW Fachhandelspartner gefunden.
Über die Händlersuche auf unserer Homepage findet ihr bestimmt auch bei euch einen KW Fachhandelspartner

Falls ihr nach einem Fahrwerkeinbaupartner oder einem zertifizierten KW Fachhandelspartner in eurer Nähe sucht, öffnet einfach auf der KW Homepage unsere Händlersuche.

Weitere KW Gewindefahrwerke für den BMW M3 (G80) und BMW M4 (G82) sind bereits in Entwicklung.

Neben dem bereits erhältlichen KW V3 und dem KW V4 Gewindefahrwerk arbeiten wir noch an weiteren Fahrwerken für den BMW M3 und BMW M3. So wird ein adaptives KW DDC plug&play Gewindefahrwerk erscheinen und für die Trackday-Fraktion ist ein KW Clubsport Gewindefahrwerk in Vorbereitung.

Related Posts