Vorsicht schnell: Wimmer tunt den VW Polo R WRC auf eine Vmax von 280 km/h und 420 PS!

Selbst nach der Einführung des neuen VW Polo GTI VI (2G, Typ AW) sind die limitierten VW Polo R WRC Street Sondermodelle auf Basis der fünften Polo-Generation (Typ 6R, 6C) immer noch die schnellsten Serien-Polo für die Straße. In den auf 2500 Exemplaren limitierten Polo R WRC Street leistet der Zwoliter-TSI ab Werk satte 220 PS und begeistert mit seinem maximalen Drehmoment von 350 Nm. Dass das Ganze noch um einiges wilder geht, zeigt aktuell der zertifizierte KW Performance Partner Wimmer Rennsporttechnik Solingen.

Der zertifizierte KW Performance Partner Wimmer aus Solingen ist vor allem durch seine brachialen Leistungssteigerungen bekannt und beim “R WRC” blieb es nicht nur bei einem Chiptuning. Die Truppe griff mit der sogenannten Stufe IV in die Vollen. Aus dem 2,0-TSI quetschten sie dank Upgrade des Turboladers inklusive der gesamten Ansaugung mit einem Ladeluftkühler in Übergröße und überarbeiteter Benzineinspritzung eine Leistung von 420 PS (!) heraus.

Kein Wunder, dass der Polo so manchem Sportwagen immer nur das Heck zeigt. Die Höchstgeschwindigkeit gibt Wimmer mit 280 km/h an. Das Motortuning umfasst auch eine komplett überarbeitete Edelstahlauspuffanlage inklusive neuem Hosenrohr mit einem Sportkatalysator. Das Leistungsgewicht liegt bei unglaublichen 3,15 kg/PS!

Damit der “Wimmer-Polo” bei seinem maximalen Drehmoment von 480 Nm nicht die Bodenhaftung verliert, sorgt ein KW Gewindefahrwerk Variante 3 in Verbindung mit 215/35er Reifen auf den BBS CH-R 18 Zöller für den nötigen Grip.

Zwar hätten wir für VW Polo V und im speziellen auch für den WRC Street ein KW Clubsport Gewindefahrwerk im Angebot, aber der “Leistungsbolzen” von Wimmer sollte einfach ein “Kurvenräuber” auf der Autobahn bleiben und kein Tracktool für die Nordschleife. Neben dem KW Variante 3 und dem KW Clubsport Gewindefahrwerk haben wir für alle VW Polo (6R) auch das KW Street Comfort, die KW Variante 1 und das KW Gewindefahrwerk Variante 2 entwickelt. Bis auf das Street Comfort ermöglichen alle KW Gewindefahrwerke eine maximale Tieferlegung von bis zu 65 mm bzw. 30 mm beim “WRC Street”, während das Street Comfort laut Gutachten 40 mm bzw.  15 mm zulässt.

Falls ihr für Euren Polo oder einem anderen Wagen ein KW Gewindefahrwerk sucht, gebt einfach auf unserem Online-Shop unter www.kwsuspensions.de die Schlüsselnummern HSN und TSN ein und schon werden Euch alle erhältlichen KW Gewindefahrwerke mit allen Daten angezeigt. Frohes Fahrwerkshoppen.

Fotos Wimmer Rennsporttechnik Solingen

Related Posts