eRacing-Fahrer Tim Heinemann gewinnt vorzeitig DTM-Trophy Meisterschaft

Vom heimischen PC-Motorsportsimulator zum Champion in der DTM-Trophy Meisterschaft. Vorzeitig gewinnt unser Vertriebskollege Tim Heinemann die DTM-Trophy Meisterschaft. Gratulation, Tim!

Bereits am Samstag reichte dem für das HP Racing International startenden Mercedes-AMG-GT4-Fahrer der dritte Platz im siebten Saisonrennen, um die Meisterschaft zu gewinnen. Für Tim ist die Motorsportsaison 2020 im Grunde erst die zweite echte Saison an der er teilnimmt. Vorher fuhr er nur bei virtuellen Esports- bzw. Sim-Racing-Meisterschaften.

Mit insgesamt 231 Zählern und einem Vorsprung von 90 Punkten ist der Nachwuchsfahrer Tim Heinemann der vorzeitige Champion der DTM-Trophy 2020. „Ein Traum wird wahr. Die lange, harte Arbeit hat sich gelohnt. Sechs Rennen in Folge zu gewinnen und jetzt den Titel einer neuen Serie zu holen, fühlt sich einfach unglaublich an. Keiner von uns hätte damit gerechnet, als wir in die Saison eingestiegen sind, dass wir um die Meisterschaft fahren“, so der 22-jährige Champion.

„Die Konkurrenz in der DTM-Trophy ist sehr stark. Schon vor der Saison wussten wir, dass wir es schwer haben werden und rechneten nur mit einer guten Platzierung in der Meisterschaft. Nach sechs gewonnenen Rennen, einem dritten Platz und einem sechsten Platz gewinnt der Nachwuchsfahrer in seiner ersten Motorsportsaison auf Anhieb die Meisterschaft. Trotz des vorzeitigen Meisterschaftsgewinns wird Tim Heinemann zum Saisonfinale am Hockenheim Ring Anfang November an den Start gehen.

Rennfahrerkarriere ohne professionelle Nachwuchsförderung

Im Gegensatz zu vielen anderen Rennfahrern kam Tim Heinemann über den Umweg des Esports bzw. SimRacings in den Motorsport. Der Esports-Markt wächst und wächst. Laut Prognosen könnte 2021 allein im Esports-Segment das weltweite Marktvolumen 1,2 Milliarden US-Dollar erreichen.

Auch der Fahrwerkhersteller KW automotive ist im Esports stark engagiert. So entwickelt und fertigt die KW automotive Tochter RaceRoom Software- und Hardware-Lösungen speziell für das SimRacing. Auch immer mehr Automobilhersteller veranstalten virtuelle Motorsport-Meisterschaften, um eine breite Zielgruppe zu erreichen.

Related Posts