Tesla Model 3 mit KW V3 und BBS CI-R – kann man machen und viele meinen unbedingt machen!

Tesla Model 3 Performance mit KW V3 Gewindefahrwerk von Carpoint Merenberg mit BBS CI-R Leichtmetallrädern.

So geht Tesla Model 3: Man nehme einen Satz schicker Räder und kombiniert das Ganze noch mit einem KW V3 Gewindefahrwerk. Genauso hat es auch unser KW Fachhandelspartner Carpoint Merenberg neulich gemacht.

Nur auf den ersten Blick scheint das KW V3 Gewindefahrwerk für Tesla Model 3 AWD genauso auszusehen wie für Tesla Model Y.
KW V3 Tesla Model 3 AWD

Bereits seit Ende 2018 haben wir für alle Tesla Model 3 – mit Heckantrieb und Allradantrieb – das in der Druck- und Zugstufe separat einstellbare KW V3 Gewindefahrwerk im Lieferprogramm.

KW V3 Gewindefahrwerk für Tesla Model 3 mit Heckantrieb
KW V3 Tesla Model 3 RWD

Seitdem wächst die Nachfrage nach Zubehör für den Tesla Model 3 rasant an. Während für manche der VW ID.3 der neue Golf ist, ist für andere das Tesla Model 3 der neue VW Golf GTI – klingt komisch, ist aber so.

Auch bei Bergrennen werden bereits die ersten Tesla Model 3 Modelle eingesetzt.
Selbst bei Bergrennen werden die ersten Tesla Model 3 schon eingesetzt.

Wer es nicht glaubt, muss nur einmal in die Zulassungsstatistik des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) linsen. Kein Wunder, dass sich auch immer mehr Fahrer und Fahrerinnen eines Model 3 für Zubehör interessieren.

Alles zum KW V3 für das Model 3 erfahrt ihr auch bei Smaveo.
Auf dem E-Mobilitätsblog Smaveo stand vor einiger Zeit das KW V3 im Rampenlicht

Tesla-Model-3-Fahrer Arnold Kleitsch vom E-Mobilitäts-Blog Smaveo.de hat vor längerer Zeit mit uns ein Interview zum Thema KW Gewindefahrwerk für das Tesla Model 3 geführt, was wir in Auszügen auf unserem KW automotive Blog veröffentlichten. Ein großes Dankeschön.

Bei dem Tesla Model 3 Performance von Car Point Merenberg kam neben dem KW V3 Gewindefahrwerk noch ein Satz BBS CI-R in 8,5 x 20 Zoll ET36 an Bord.

BBS CI-R am Tesla Model 3 in 8,5 x 20 Zoll ET36
BBS CI-R mit 245/35-20 Bereifung

Beim Tesla Model 3 (AWD) liegt der geprüfte Einstellbereich der stufenlosen Tieferlegung laut Gutachten bei 25 – 50 Millimeter an der Vorder- und Hinterachse. Bei den Model-3-Modellen mit Heckantrieb kann an der Vorderachse eine Tieferlegung von 25 – 55 Millimeter eingestellt werden.

Car Point Merenberg ist ein zertifizierter KW Sales- und Service-Point und bietet u.a. einen fachgerechten Fahrwerkseinbau

Während früher sich viele vorwiegend wegen einer stufenlosen Tieferlegung für ein Gewindefahrwerk entschieden haben, greifen immer mehr Automobilenthusiasten zu unserem KW V3 Gewindefahrwerk; da sich ein Auto mit unserer Technologie einfach besser fährt.

Warum das so ist, ist schnell erklärt. Wir sind einer der wenigen Aftermarket-Fahrwerkhersteller, der konsequent auf eine Mehrventildämpfertechnologie bei seinen Fahrwerken setzt.

Die mit vorkonfigurierten Highspeed-Ventilen sowie einstellbaren Lowspeed-Ventilen für die Druck- und Zugstufe aufgebauten KW V3 Gewindefahrwerke sorgen selbst bei einem straffen Setup für eine harmonische Federung. Durch ein ausgezeichnetes Fahrwerksetup kann sich übrigens auch die Reichweite bei Elektrofahrzeugen steigern. Laut Nextmove sind das bis zu sieben Prozent bei einem Model 3 mit Heckantrieb gewesen.

In Dai Yoshiharas “Allrad-Tesla-Model-3” kommt natürlich kein normales KW Gewindefahrwerk Variante 3 zum Einsatz. Wie jeder weiß, trennen Motorsportkomponenten und Zubehör mit Teilegutachten für seriennahe Straßenautos oder getunte Sportwagen im Detail Welten.
Tesla Model 3 mit Motorsportfahrwerk beim Pikes Peak International Hill Climb Rennen 2021

Ist beispielsweise ein Tesla Model 3 wie der Wagen von unserem KW Fachhandelspartner Carpoint Merenberg in der tiefsten Einstellung unterwegs, dämpft das Fahrwerk immer noch deutlich harmonisch. Und das selbst beim Überfahren von großen Bodenwellen oder Querfugen.

Bei schnellen Lastwechseln schaukelt sich die Tesla Model 3 Karosse nicht mehr so stark auf. In jeder Fahrsituation fährt sich das Model 3 mit einem KW V3 Gewindefahrwerk sicher und spurtreu – kein Wunder, dass immer mehr zu unseren Gewindefahrwerken greifen.

Fotos verschiedene (Carpoint Merenberg, KW, Turn14)

Related Posts