So macht der quattro-Antrieb noch mehr Spaß: das ST XTA plus 3 im RS3

Audi RS3 Limousine mit BBS Leichtmetallrädern / Leichtmetallfelgen und ST XTA plus 3 Gewindefahrwerk von KW.

Unsere ST XTA plus 3 Gewindefahrwerke mit ihren in der Lowspeed- und Highspeed-Druckstufe sowie Lowspeed-Zugstufe unabhängig einstellbaren Dämpfern werden für Straßenautos immer populärer. Ab sofort bieten wir das Gewindefahrwerk mit seinen Stützlagern und Rennsportfedern auch für den Audi RS3 (8V) an – und dadurch wird der RS3 so richtig böse!

Mit dem ST XTA plus 3 können alle Automobilenthusiasten ihr Auto weit mehr als maximal tieferlegen. Für alle, die die Tieferlegung jetzt schon brennend interessiert: Laut Teilegutachten sind es beim RS3 (8V) an beiden Achsen 15 bis 35 Millimeter; was in etwa 40 bis 60 Millimeter entspricht. Ein RS3 ist ab Werk schon tiefer als eine 2.0 TDI quattro Limousine.

Auch das ST XTA plus 3 Gewindefahrwerk kann wie jedes andere ST Gewindefahrwerk umfangreich individualisiert werden.

Wie jedes Gewindefahrwerk von ST suspensions kann, auch das ST XTA plus 3 durch unser sogenanntes “Make-it-Yours”-Programm umfangreich individualisiert werden; und dabei ist von den einstellbaren Dämpfersetups noch gar keine Rede!

ST Individualisierung ST Make it Yours Einfach Wunschfarbe für Euer ST Gewindefahrwerk bestellen

Egal, ob ihr zu einem unserer Fachhandelspartner geht oder eventuell direkt bei uns im Online-Shop ein ST Gewindefahrwerk bestellt, ihr habt dabei immer die Option, die Hauptfeder in einer individuellen Farbe zu bestellen und auch zu beschriften.

All unsere Federn werden nach Bestelleingang in einer der zur Auswahl stehenden 18 RAL-Farbtönen pulverbeschichtet. Anschließend wird die Kennzeichnung angebracht und optional noch ein persönlicher Spruch wie beispielsweise “#alleseingetragen”. Verfügen doch all unsere ST Gewindefahrwerke über ein Teilegutachten.

Zu den optionalen RAL-Farbtönen zählen Lichtgelb (RAL 1026), Perlgold (RAL 1036), Pastellorange (RAL 2003), Leuchtorange (RAL 2005), Rubinrot (RAL 3003), Verkehrsrot (RAL 3020), Signalviolett (RAL 4008), Telemagenta (RAL 4010), Ultramarinblau (RAL 5002), Lichtblau (RAL 5012), Wasserblau (RAL 5021), Gelbgrün (RAL 6018), Minzgrün (RAL 6029), Lichtgrau (RAL 7035), Signalweiß (RAL 9003), Tiefschwarz (RAL 9005) und Graualuminium (RAL 9007).

Mehr Freiheit bei der Fahrwerksabstimmung

ST XTA plus 3 Druckstufeneinstellung. Das XTA plus 3 Gewindefahrwerk kann im Low- und Highspeed-Bereich eingestellt werden.

Beim ST XTA plus 3 Gewindefahrwerk habt ihr die Möglichkeit das voreingestellte und empfohlene Fahrwerksetup für euch zu perfektionieren. Ihr könnt dabei die Druckstufenkräfte unabhängig im Lowspeed- und Highspeedbereich einstellen. Bei diesen Angaben ist nicht die Rede wie schnell ihr mit Eurem Auto oder in diesem Fall mit dem Audi RS3 fahrt, sondern wie schnell die Kolbenstange sich bewegt.

Aufbau des ST XTA plus 3 Druckstufenventils

Die die Lowspeed- und Highspeed-Druckstufe kann dabei jeweils mit 24 Klicks individuell eingestellt werden. Über das schwarze Rädchen ändert ihr mit jedem einzelnen Klick die Federvorspannung des Highspeed-Druckstufenventils. Das Lowspeed-Nadelventil wird über das goldene Rädchen eingestellt.

Auch das ST XTA plus 3 Gewindefahrwerk wird in Deutschland bei KW in Fichtenberg auftragsbezogen gebaut.

Je nach Fahrzeug, sind die Druckstufeneinstellrädchen direkt unten am Federbeingehäuse oder seitlich am Dämpfergehäuse angebracht. Die Zugstufe wird wie beim ST XTA oder dem ST XA Gewindefahrwerk direkt oben an der Kolbenstange eingestellt. 16 Klickstufen stehen dabei zur Wahl.

Audi RS3 Limousine mit BBS Leichtmetallrädern / Leichtmetallfelgen und ST XTA plus 3 Gewindefahrwerk von KW.

Das ST XTA plus 3 Gewindefahrwerk sorgt mit seinen dreifach leistungseinstellbaren Dämpfern für eine geniale Straßenlage im Alltag. Schon wenige Klicks verleihen dem RS3 dabei einen Gewinn an mehr Fahrdynamik oder Fahrkomfort – je nach individueller Einstellung.

Das XTA plus 3 Gewindefahrwerk gibt es auch für alle anderen Audi A3 der 8V-Baureihe und nicht nur für den "Performance-Überflieger" Audi RS3.

Mehr Restfahrkomfort, weniger Rollneigung und ein direkteres Handling verleiht das ST XTA plus 3 dem Audi RS3. Dabei bügeln die Mehrventildämpfer die typischen Landstraßenbodenwellen und Querfugen einfach weg. Das XTA plus 3 Gewindefahrwerk gibt es auch für alle anderen Audi A3 der 8V-Baureihe und nicht nur für den “Performance-Überflieger” Audi RS3.

Related Posts