NLS: BMW Junior-Team gewinnt die 52. Adenauer Rundstrecken-Trophy

Beim vierten NLS-Rennen der Saison 2021 waren insgesamt 129 Starter genannt von denen 67 Rennwagen auf unseren Rennsportanwendungen aus dem KW Competition Lieferprogramm ausgerüstet waren.

Mit dabei auch der Gesamtsieger der 52. Adenauer Rundstrecken-Trophy: Das BMW Junior-Team mit den Nachwuchsfahrern Daniel Harper (20), Max Hesse (19) und Neil Verhagen (20) im BMW M6 GT3.

Die drei Junioren zeigten ein tadelloses Rennen und bereits im Zeittraining war der BMW M6 GT3 mit seinen KW Competition Solid Piston Dämpfern der zweitschnellste Rennwagen im gesamten Starterfeld.

In Runde 16 übernahm der BMW M6 GT3 mit der Startnummer 44 (#44) die Führung und verteidigte seine Spitzenposition bis zum Rennende. Mit einem Vorsprung von 37.552 Sekunden fuhr der BMW als Erster ins Ziel.

Auf dem vierten und fünften Platz folgten die KW-Competition-Porsche-911-GT3-R-Motorsportkunden Dinamic Motorsport SRL (#12) und Huber Motorsport (#25).

Der in der Klasse SP9 Pro-Am genannte Porsche 911 GT3 R von Huber Motorsport (#25) sicherte sich nicht nur den fünften Platz im Gesamtklassement, sondern auch den Klassensieg.

Weitere Klassensieger bei der 52. Adenauer Rundstrecken-Trophy im Rahmen der Nürburgring Langstreckenserie waren folgende KW Competition Motorsportkunden:

  • #666 Schnitzelalm Racing mit BMW M240i Racing in der Klasse BMW M240i Racing
  • #120 9 u. 11 Racing Team mit Porsche 911 GT3 Cup in der Klasse Cup 2
  • #960 W&S Motorsport mit Porsche Cayman GT4 CS (718) in der Klasse Cup 3
  • #920 Teichmann Racing mit KTM X-Bow GT4 in der Klasse Cup X
  • #614 Tobias und Daniel Overbeck mit Renault Clio Cup in der Klasse H2
  • #165 Schnitzelalm Racing mit Mercedes-AMG GT4 in der Klasse SP10
  • #77 Rent2Drive-Familia-Racing mit Porsche 911 GT3 Cup MR in der Klasse SP7
  • #44 BMW Junior-Team mit BMW M6 GT3 in der Klasse SP9
  • #396 Adrenalin Motorsport Team Alzner Automotive mit Porsche Cayman S in der Klasse V6
  • #1 Adrenalin Motorsport Team Alzner Automotive mit BMW 325i in der Klasse V4
  • #481 Adrenalin Motorsport Team Alzner Automotive mit BMW 330i in der Klasse VT2
  • #474 Team Mathol Racing mit Porsche Cayman S (718) in der Klasse VT3

Fotos BMW Motorsport, Hartmut Haas / RSF Düren

Related Posts