Browsing the " Porsche "

VLN: Zweiter Platz für W&S Motorsport

VLN: Zweiter Platz für W&S Motorsport

Die 48. Adenauer ADAC Rundstrecken-Trophy bildete mit knapp 150 Fahrzeugen einen spannenden vierten Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft. W&S Motorsport unterbot im Qualifying bereits ihre bisherige Bestzeit um drei Sekunden und umrundeten mit ihrem Cayman in 9:27,500 min die Nürburgring Nordschleife samt ...

Mehr

VLN: Manthey-Racing erkämpft Platz zwei in der VLN

VLN: Manthey-Racing erkämpft Platz zwei in der VLN

Beim vierten Saisonlauf der VLN Langstreckenmeisterschaft konnte Manthey-Racing wie schon beim letzten Lauf am Nürburgring Gesamtplatz zwei einfahren. Die Porsche-Werksfahrer Richard Lietz und Romain Dumas setzten sich dabei mit ihrem Porsche 911 GT3 R gegen starke Konkurrenz durch. Für Manthey-Racing ...

Mehr

VLN: Claudius Karch siegt wieder in Klasse V6

VLN: Claudius Karch siegt wieder in Klasse V6

Eigentlich hätte Claudius Karch mit dem vierten Lauf zufrieden sein können. Gemeinsam mit Hendrik Still gewann er beim vierten Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring erneut die Klasse V6 und strich damit den dritten Sieg in diesem Jahr ein. Doch ganz ...

Mehr

VLN: KÜS Team75 Bernhard verliert Klassensieg kurz vor dem Ziel

VLN: KÜS Team75 Bernhard verliert Klassensieg kurz vor dem Ziel

 Das KÜS Team75 Bernhard ist bei der 48. Adenauer ADAC Rundstreckentrophy, vierter Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring, ausgefallen. Der Sieg in der Klasse Cup 2 schien lange greifbar nah, doch dann musste Marek Böckmann den Porsche 911 GT3 Cup der Mannschaft ...

Mehr

VLN: Perfektes Wochenende für Mühlner Motorsport

VLN: Perfektes Wochenende für Mühlner Motorsport

Beim dritten Saisonlauf der VLN konnten Hamza Owega, Alex Schula und Moritz Kranz von Mühlner Motorsport mit ihrem KW Competition Fahrwerk den Sieg in der Cayman GT4 Trophy by Manthey-Racing einfahren. Auch in der Cayman GT4 Trophy sind wie in zahlreichen ...

Mehr

VLN: Manthey-Racing fährt auf’s Podium

VLN: Manthey-Racing fährt auf’s Podium

Beim dritten Saisonlauf der VLN konnte das KW Kundenteam Manthey-Racing mit Gesamtplatz zwei ein Ausrufezeichen am Nürburgring setzen. Otto Klohs, Lars Kern und Mathieu Jaminet fuhren im Porsche 911 GT3 R ein beherztes Rennen und freuten sich über die Podiumsplatzierung. ...

Mehr

ADAC GT Masters: Top-Ten-Resultat gerettet

ADAC GT Masters: Top-Ten-Resultat gerettet

Mit Platz neun im Sonntagsrennen zum ADAC GT Masters auf dem Red Bull Ring hat das KÜS Team75 Bernhard nach Platz sieben am Samstag das zweite Top-Ten-Resultat des Wochenendes herausgefahren. In einem optimalen Qualifying war Michael Ammermüller im Porsche 911 ...

Mehr

ADAC GT Masters: Siebenkampf

ADAC GT Masters: Siebenkampf

Von Platz sieben ins Rennen gegangen, auf Platz sieben ins Ziel gekommen: Das Team75 Bernhard aus Bruchmühlbach hat mit seinem 911 GT3 R unter Porsche Young Professional Mathieu Jaminet und Michael Ammermüller im Samstagsrennen zum ADAC GT Masters auf dem ...

Mehr

Das volle Programm: ADAC Zurich 24h-Rennen 2017 Livestream

Das volle Programm: ADAC Zurich 24h-Rennen 2017 Livestream

  Ihr wollt keine Sekunde vom 24h-Rennen Nürburgring verpassen, dann seid ihr Dank des VODAFONE LIVESTREAMS mittendrin, statt nur dabei! Am 25.5.2017 um 15:45 Uhr starten die ersten Streams. Über die 24h-Rennen Homepage  oder direkt über das Vodafone-Portal könnt sogar ...

Mehr

ADAC GT Masters: Nulldiät

ADAC GT Masters: Nulldiät

Unfreiwillige Nulldiät für das KÜS Team75 Bernhard beim Sonntagsrennen zum ADAC GT Masters auf dem Lausitzring. Im Qualifying hatte Michael Ammermüller als Neunter noch den Sprung in die Top Ten in der Liga der Supersportwagen geschafft, im Rennen lag er ...

Mehr

ADAC GT Masters – alle Neune

ADAC GT Masters – alle Neune

Von Platz 16 gestartet, auf Rang sieben im Ziel: Neun Positionen machten Porsche Young Professional Mathieu Jaminet (22, Frankreich) und Michael Ammermüller (31, Pocking) im Porsche 911 GT3 R vom KÜS Team75 Bernhard aus Bruchmühlbach-Miesau im Samstagsrennen des ADAC GT ...

Mehr

ADAC GT Masters: Außer Spesen …

ADAC GT Masters: Außer Spesen …

Nach dem Auftaktsieg zum ADAC GT Masters am Samstag in Oschersleben konnte das KÜS Team75 Bernhard beim Sonntagsrennen keine Punkte einfahren und musste einen technisch bedingten Ausfall quittieren. 50 Kilogramm Zusatzgewicht, die das Team in den Porsche 911 GT3 R einladen ...

Mehr

ADAC GT Masters: Kommen, sehen, siegen

ADAC GT Masters: Kommen, sehen, siegen

Einen optimalen Start in die Saison des ADAC GT Masters hat das KÜS Team75 Bernhard hingelegt. Nach dem Motto „kommen, sehen, siegen“ triumphierten Porsche Young Professional Mathieu Jaminet und Michael Ammermüller am Samstag beim ersten Rennen in der „Liga der ...

Mehr

Furioser Start ohne Happy End für W&S Motorsport

Furioser Start ohne Happy End für W&S Motorsport

Wie gewohnt pilotierte Schellhaas neben dem Cayman mit der Startnummer 466 ebenso den Porsche Cayman GT4, Startnummer 320, des Teams ‚Four Motors‘ gemeinsam mit Teamchef Thomas von Löwis of Menar und Axel Duffner.  Startfahrer Daniel Schellhaas versuchte den Häberle – ...

Mehr

Klassensieg und zwei starke Plätze für rent2Drive Racing

Klassensieg und zwei starke Plätze für rent2Drive Racing

Das zweite Saisonrennen der VLN war mit einem Sieg in der Klasse SP6 und zweimal die Plätze zwei in der Klasse SP7 und VT2 erfolgreich für die Mannschaft “rent2Drive Racing”. Den einzigen Wehrmutstropfen war der Ausfall des Renault Megane RS ...

Mehr