Browsing the " Porsche 911 GT3 R "

ADAC GT Masters: SSR Performance gewinnt mit Porsche und KW die Meisterschaft

ADAC GT Masters: SSR Performance gewinnt mit Porsche und KW die Meisterschaft

Nach den Gesamtsiegen beim ADAC TOTAL 24h-Rennen Nürburgring, dem TOTAL 24h-Rennen Spa-Francorchamps, dem Meisterschaftssieg in der Nürburgring Langstrecken-Serie gewinnt der Fahrwerkhersteller KW automotive mit seinem Motorsportkunden und GT3-Newcomer SSR Performance auch die Meisterschaft der ADAC GT Masters. Das Porsche-Kundensportteam aus ...

Mehr

Porsche gewinnt mit ROWE Racing 24h-Rennen in Spa

Porsche gewinnt mit ROWE Racing 24h-Rennen in Spa

Sehr erfolgreich verlief die Motorsportsaison 2020 für die Kunden des Fahrwerkherstellers KW automotive. Kurz vor Saisonende siegte ROWE Racing erneut bei einem europäischen 24h-Rennen. Nach dem spektakulären Gesamtsieg auf dem Nürburgring im September gewann Rowe Racing auch das Total 24h-Rennen ...

Mehr

GTWC: Porsche-Sieg am Nürburgring

GTWC: Porsche-Sieg am Nürburgring

Am vergangenen Wochenende gastierte die GTWC Europe – GT World Challenge (früher Blancpain-GT-Serie) – auf dem Nürburgring und das Fahrertrio Matteo Cairoli, Christian Engelhardt und Sven Müller fuhren für Dinamic Motorsporten den Porsche-Sieg heim. Der Porsche 911 GT3 R mit ...

Mehr

NLS: Manthey-Racing wird 13. aufgrund einer Zeitstrafe

NLS: Manthey-Racing wird 13. aufgrund einer Zeitstrafe

Nach 41 Runden überquerte Schlussfahrer Mathieu Jaminet auf Rang vier den Zielstrich. Aufgrund einer Zeitstrafe wegen eines Gelbphasen-Verstoßes fiel Manthey-Racing aber nachträglich auf Position 13 zurück. In 8:03.061 Minuten umrundete Porsche-Fahrer Mathieu Jaminet im Zeittraining die Gesamtstrecke aus Sprintkurs der ...

Mehr

VLN: Kein Glück für Manthey-Racing beim sechsten VLN-Lauf

VLN: Kein Glück für Manthey-Racing beim sechsten VLN-Lauf

Der Manthey-Racing Porsche 911 GT3 R mit der Startnummer 911, bekannt als „Grello“, pilotiert von Otto Klohs, Kévin Estre und Lars Kern musste das 42. RCM DMV Grenzlandrennen aufgrund eines Unfalls vorzeitig beenden. Estre blieb bei diesem Zwischenfall am Samstag ...

Mehr

ADAC GT Masters: Wochenende ohne Punkte

ADAC GT Masters: Wochenende ohne Punkte

Riesenenttäuschung für das KÜS Team75 Bernhard im Samstagsrennen zum ADAC GT Masters im tschechischen Most: Beide Porsche 911 GT3 R der Mannschaft sahen die Zielflagge nicht. Im Qualifying hatte der zweimalige Langstreckenweltmeister und Le-Mans-Gesamtsieger Timo Bernhard den Wagen mit der ...

Mehr

VLN: Doppelsieg für Manthey-Racing

VLN: Doppelsieg für Manthey-Racing

Beim dritten Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft konnte der langjährige KW Competition Motorsportkunde auf der Nürburgring-Nordschleife einen Doppelsieg einfahren. Richard Lietz und Nick Tandy gewannen am Samstag mit ihrem neuen Porsche 911 GT3 R (#912) das vierstündige Rennen durch die “Grüne Hölle”. Michael ...

Mehr

ADAC GT Masters: Porsche-Sieg beim Saisonauftakt 2019

ADAC GT Masters: Porsche-Sieg beim Saisonauftakt 2019

Die Operation Titelverteidigung ist angelaufen: Vorjahreschampion Robert Renauer und sein neuer Teamkollege Thomas Preining (beide im Porsche 911 GT3 R von Precote Herberth Motorsport) führen nach ihrem Sieg im Sonntagsrennen des ADAC GT Masters-Auftakts in Oschersleben die Tabelle an. In ...

Mehr

VLN: Manthey-Racing wird Zweiter beim VLN-Auftakt

VLN: Manthey-Racing wird Zweiter beim VLN-Auftakt

Manthey-Racing hat das erste Saisonrennen der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring auf Platz zwei beendet. Nach 20 Runden überquerte Schlussfahrer Patrick Pilet im Porsche 911 GT3 R mit der Startnummer 912 die Ziellinie. Der Franzose besetzte bei der 65. Auflage der ADAC ...

Mehr

ADAC GT Masters: Von der Pole zum Sieg!

ADAC GT Masters: Von der Pole zum Sieg!

Erste Pole der Saison, erster Sieg der Saison: Für das KÜS Team75 Bernhard aus dem pfälzischen Bruchmühlbach-Miesau lief das Samstagsrennen zum ADAC GT Masters auf dem Sachsenring ganz nach Wunsch. Bereits im Qualifying hatte Langstreckenweltmeister Timo Bernhard im Porsche 911 ...

Mehr

VLN: Platz sechs für Frikadelli Racing

VLN: Platz sechs für Frikadelli Racing

Frikadelli Racing hat den sechsten Lauf der diesjährigen Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring (VLN) nach einer ebenso fehlerfreien wie problemlosen Fahrt von Alex Müller (Rees) und Teamchef Klaus Abbelen (Barweiler) mit Platz sechs für den Porsche beendet. Das Schwesterauto, pilotiert von ...

Mehr

ADAC GT Masters: Erster Saisonsieg für Porsche

ADAC GT Masters: Erster Saisonsieg für Porsche

Pole-Setter Jaminet behauptete beim Start die Führung und setzte sich in den Folgerunden stetig von seinen Verfolgern ab. Zwischenzeitlich fuhr der Franzose mit seinem Porsche 911 GT3 R einen Vorsprung von fast 3,5 Sekunden heraus und übergab schließlich beim Pflichtboxenstopp ...

Mehr