M4 DTM Champion Edition mit dem Fahrdynamik-Garant: KW Clubsport!

02_M4-TVW

Wieder einen grandiosen Job hat unser KW Performance Partner TVW Car Design aus Crailsheim erledigt: Er hat tatsächlich einen der sehr raren BMW M4 DTM Champion Edition Sondermodelle weiter verfeinert und obendrauf auch ein wenig für mehr Fahrdynamik gesorgt!

01_M4-TVW

In einer Kleinstauflage von nur 23 Exemplaren legte BMW im vergangenen Herbst das M4 Coupé Sondermodell „DTM Champion Edition“ zu Ehren des amtierenden DTM-Champions Marco Wittmann auf. Da das Sondermodell leider schneller vergriffen war, als man auf Drei zählen kann, hatte ein anderer KW Händler gewisser Weise die Herausforderung sich eine “DTM Champion Edition” Replika aufzubauen.

Amazingly our 'Project M4' video was released 2 years ago, its time for all new M3-M4 owners to lock eyes to the screen and dial up the speakers as the 'CPC M4' tears up the tarmac! Our M4 running a full Akrapovic Exhaust System, HRE Performance Wheels FF01 FlowForm, KW suspensions height adjustable springs, mcchip-dkr software with Hybrid turbo's.Contact us today for all your performance, suspension, body and tuning needs.www.CITYPERFORMANCECENTRE.com

Posted by City Performance Centre on Montag, 6. Februar 2017

Gesagt getan. Unser australischer Partner “City Performance Centre” hat die Replika gleich per Video in Szene gesetzt. Aber jetzt zurück zum TVW Car Design M4 DTM Champion Edition.

low_KW_Clubsport_2-way_Lieferumfang

Für eine perfekte Straßenlage rüstete TVW Car Design das M4 Coupé darüber hinaus mit einem KW Clubsport 2-way-Gewindefahrwerk aus, das sich auf der Straße und auf der Rennstrecke gleichermaßen zuhause fühlt.

07_M4-TVW

Die mattschwarzen 19-Zoll-Leichtmetallräder der DTM Champion Edition ersetzte TVW Car Design durch signifikant leichtere BBS FI-Schmiedefelgen in 9,5×20 Zoll (8,9 kg) an der Vorder- und 10,5×20 Zoll (9,2 kg) an der Hinterachse. Besohlt wurden die einteiligen Leichtbaufelgen mit Michelin Pilot Super Sport UHP-Reifen der Dimensionen 255/30R20 und 285/30R20.

08_M4-TVW

Einen martialischen Sound emittiert auf Wunsch die Akrapovic Evolution Line-Titan-Abgasanlage, deren Carbon-Endrohre in einen speziellen Carbon-Heckdiffusor integriert wurden. Denn die Stellung der Abgasklappe – und damit die Stimmgewalt des M4-Reihensechszylinders – lässt sich über das Lenkrad justieren. Dieses Highend-Exhaust Sytem entwickelt gegenüber dem OEM-Auspuff nicht nur ein Power-Plus von 17,5 PS und 17,4 Nm, sondern spart darüber hinaus auch noch rund zehn Kilogramm Gewicht ein!

03_M4-TVW

Als Hommage an Marco Wittmanns Ice Watch BMW M4 DTM-Rennwagen grenzt sich die ausschließlich in Alpinweiß erhältliche DTM Champion Edition von ihren Standard-Brüdern äußerlich insbesondere durch mattschwarze Motorhauben und Heckklappen mit farbenfrohen Streifendesigns, orange umrandete BMW-Nieren sowie diverse weitere Decals (u.a. seitliche Charakterlinien, Startnummern, Flaggen und Schriftzüge) ab.

Dazu sind schwarze Frontsplitter, schwarze Schwellerblades, Carbon-Frontflaps, Carbon-Spiegelkappen sowie Heckspoiler und Diffusoreinsätze aus der M Performance-Kollektion serienmäßig.

Im Interieur finden sich neben reichlich Carbon auch Plaketten mit dem Schriftzug „DTM Champion Edition“ und fortlaufender Nummerierung der Sonderedition. Die Interieur- sowie die speziellen Einstiegsleisten sind mit der Unterschrift des 25-jährigen DTM-Racers verziert.

04_M4-TVW

Mittels einer Kombination der Titan-Abgasanlage mit einem K&N-Luftfilter-Upgrade sowie einem Zusatzsteuergerät steigerte TVW Car Design die Kraft des doppelt aufgeladenen 3,0-Liter-Triebwerks von serienmäßigen 431 PS / 550 Nm auf jetzt 517 PS / 700 Nm. Damit spielt die DTM Champion Edition nach der Überarbeitung durch TVW Car Design nun auch technisch in einer anderen Liga, als „normale“ M4.

Fotos TVW Car Design, KW

Related Posts